Stimmen des Erfolgs

Thomas Diethart

4 Schanzen Tournee Sieger

Coaching direkt vor Ort

Jan Hörl

Nationalteam ÖSV

Naz Trainer

Gerald Percht

Stimmen der Start Ups / Unternehmer

Jungunternehmerin 25 Jahre, Selbstzweifel

Das was ich gesucht habe, habe ich gefunden. Jemanden der mir einen roten Faden zur

Verfügung stellt, wo ich mich selbst dabei entwickeln kann. Nach meinem Tempo.

Endlich jemand der mir Mut zuspricht. Der an mich glaubt. Denn mit Selbstzweifel hatte ich Anfangs genug zu kämpfen. Aber jetzt habe ich die Gewissheit eine Führung zu haben.

Ich bin erst 25 Jahre und da profitiere ich von der Erfahrung eines Profis.

Danke für Alles.

Jungunternehmer 35 Jahre, Versagensängste

Mit fällte es an Entscheidungsfähigkeit, zu erkennen was wirklich für mich wichtig und richtig ist.

Ich hatte soviel Möglichkeiten vom Leben bekommen, dass mir die Fülle Angst machte. Hoffenltich mache ich keine Fehler. Mich plagten Versagenängste. Ich reflektierte meine eigenen Bedürfnisse, wurde mir selbst bewusst, wenn ich es allen recht machen wollte komme ich nicht voran. Nun habe ich die Botschaft meiner Ängste deutlich entschlüsseln können.

Sie wollten mir nicht Angst machen sondern nur sagen, dass ich meinen eigenen Weg gehen sollte. Aber wie?

Dank dem Coaching schaffte ich es immer mehr zu mir zu finden. Heute spüre ich mich  viel besser und kann auch schon Grenzen setzen. Denn ich bin kein kleiner Junge mehr sondern schon Erwachsen .

Herzlichen Dank für diese tollen Stunden

Stimmen der Klienten

Ehepaar 35 Jahre/ 33 Jahre

Als Unternehmerehepaar ist es echt eine Herausforderung sich in der Liebe nicht zu verlieren;

Dank dem Coaching gelingt es uns immer besser unsere eigene Privatzeit einzuhalten.

Reden tut einfach gut, bringt Klarheit in das Alltagschaos.

Ich als Mann, dachte früher, sowas braucht man nicht, heute bin ich froh so eine geballte Kompetenz gefunden zu haben.

Frau 80 Jahre, Konflikte mir ihren Mann

Ich bin schon so alt, aber ich will in Frieden meine verbliebene Zeit noch erleben.

Mein Mann ist zwar zum Coaching mitgegangen, aber er hat es nur aus Liebe zu mir getan.

Er meinte, es sei doch alles nur ein Gequatsche und kostet dazu noch. Schon nach dem ersten Mal hat er seine Meinung geändert.

Er erkannte Sinn in diesem Tun. Gleich nach dem 1 Setting, verbesserte sich unsere Kommunikation, sie wurde weicher und werschätzender. Ich und auch mein Mann sahen ein,

das diese verbleibende Zeit zu schade die alten Muster aufrechtzuhalten.

Er ging immer wieder mit und er war lernfähig, er war schon 85 Jahre.

Dank der Geduld und dem Einfühlunsvermögen von den Profis haben wir jetzt ein gutes

Auskommen.

Mutter 30 Jahre, Sohn 9 Jahre.

Mobbing war bei uns ein grosses Thema, ich als Mutter war mit der Zeit einfach überfordert,

Job, Haushalt, Alleinerziehend und ...

Das war Stress pur, ich dachte mir immer ich schaffe das schon alleine, aber dabei hätte ich

gleich mich selbst vergessen. Ständig war ich kränklich, bis mich alles vollkommen überfordert hatte.

Dann suchte ich erst Hilfe. Heute warte ich nicht mehr so lange. Ich stehe dazu, dass das heutige Leben oft von aussen einen Unterstützung braucht.

Jetzt hat mein Sohn gelernt sich besser durchzusetzen und auch mal Grenzen zu setzen.

Ich habe das Vertrauen gewonnen, dass man nicht immer alles über sich ergehen lassen muss. Dank der Entwicklung meines Sohnes konnte auch ich vieles dazulernen.

Heute bleibe ich nicht mehr in der Ohnmacht stecken, heute packe ich es an.

Frau 45 Jahre, Getrieben von meinem Perfektionismus

Was habe ich mich geschämt anzurufen. Einmal zugeben zu müssen, dass doch nicht alles so

perfekt ist, wie ich das glaubte. Dann tat ich es, ich rief an und erzählte einer mir vorerst fremden Frau mein Anliegen. Die ersten Ängste wurden mir gleich genommen.

Das tolle war und ist noch immer, dass ich gelernt habe mein negatives Kopfkino und meinen

Perfektionismus zu verstehen. Woher das alles kommt. Was mich so antreibt.

Das Gefühl sein Leben selbstbestimmt im Griff zu haben ist unbeschreiblich.

Dieses Coaching ist jeden Euro wert. Ich bin froh solche tolle, symphatische Profis gefunden zu haben.

Mann 55 Jahre, Diagnose: Therapieresistenz

Wir können ihnen nicht mehr helfen. Das war eine Ansage! Ich war verzweifelt, aber Gott sei Dank gab mir eine Bekannte eine Empfehlung wo mir geholfen werden konnte, sodass ich mit meinem Schicksal bis heute in Frieden leben kann.

Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Ängste machten sich den ganzen Tag in meinem Kopf breit. Ich konnte das Gedankenkarusell nicht stoppen.

Im Coaching lernte ich wie man mit so einem Schicksal umgehen kann.

Mein innerer Widerstand war anfangs enorm. Heute habe ich mein Schicksal integriert und mein Zustand hat sich enorm verbessert, ich fühle wieder Lebensfreude und Sinn.

Danke für die ganze Geduld und Bemühungen, denn ich war nicht immer einfach.

Wir sagen DANKE !

​Webdesign & Copyright © 2016 by Team Wiedergut.  Adresse: Admonterstrasse 7,  8940 Liezen

Tel: Elke 0664/5242158,  Tel: Gerhard 0650/6975396

Die Mitglieder erfüllen die Qualitätskriterien der WKO für Psychologische Lebensberatung